US Open Tennis 2024 live mit VPN verfolgen

Das renommierte US Open Tennisturnier findet jährlich im Flushing Meadows von New York City statt. Das Event wird im prestigeträchtigen USTA Billie Jean King National Tennis Center ausgetragen, auf speziell gestalteten Plätzen für herausfordernde Wettkämpfe. Leider können geographische Einschränkungen Fans daran hindern, die Live-Übertragung dieses renommierten Events zu verfolgen. In diesem Artikel wird vorgeschlagen, ein VPN zu verwenden, um das US Open Live Tennis ohne Unterbrechungen zu verfolgen.

Bestes VPN für die US Open

Alles über die US Open 2024

Die US Open Tennis Championships, die jährlich in Queens, New York, ausgetragen werden, gehören zu den ältesten und renommiertesten Hartplatz-Tennisturnieren. Seit 1987 ist es das letzte Grand Slam Event in chronologischer Reihenfolge. Der Wettbewerb beginnt am letzten Montag im August und dauert zwei Wochen, wobei ein Wochenende mit dem Labor Day Feiertag in den Vereinigten Staaten zusammenfällt.

Dieses bedeutsame Ereignis, ursprünglich bekannt als U.S. National Championship für Herreneinzel und -doppel im Jahr 1881, wurde weder während des Ersten und Zweiten Weltkriegs abgesagt, noch durch die COVID-19-Pandemie im Jahr 2020 unterbrochen. Das Turnier besteht aus fünf Haupttiteln: Herren- und Dameneinzel, Herren- und Damendoppel sowie gemischtes Doppel. Zudem sind Wettbewerbe für Seniorenspieler, Anfänger und Rollstuhlteilnehmer inkludiert.

Seit 1978 nutzt das USTA Billie Jean King National Tennis Center im New Yorker Flushing Meadows Acryl-Hartplätze für das Turnier. Die United States Tennis Association (USTA) ist eine gemeinnützige Organisation; Einnahmen aus Ticketverkäufen werden mit Sponsorengeldern und Fernsehverträgen kombiniert, um die Entwicklung des amerikanischen Tennis zu fördern.

Richard Sears, William Larned und Bill Tilden gewannen während ihrer Karrieren sieben Einzeltitel, während Molly Mallory acht gewann.

Wo man US Open Tennis schauen kann

Zahlreiche Sender bieten US Open-Übertragungen für Abonnenten an. Im Gegensatz zu kostenpflichtigen Diensten kann das US Open kostenlos bei ESPN angesehen oder über watchESPN gestreamt werden. Diese Methode ist jedoch auf Nutzer in den USA beschränkt.

Wenn Sie außerhalb der USA wohnen, gibt es andere Optionen! Mit einem VPN können Nicht-US-Bewohner auf den Livestream zugreifen und das US Open sehen. Ein VPN ändert Ihren virtuellen Standort, indem es Ihre IP-Adresse ändert und Websites glauben lässt, dass Sie sich in einem völlig anderen Land befinden. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, geografische Einschränkungen zu umgehen und nahtlos Live-Tennisereignisse zu streamen.

Die besten VPNs, um US Open 2024 zu schauen

Wenn Sie eine VPN für die US Open im Tennis nutzen möchten, müssen Sie sich für einen erstklassigen Dienst entscheiden. Die sichersten VPNs für das Streaming des Grand Slam Turniers bieten militärische Sicherheit, eine No-Logging-Politik, einen Notausschalter und zusätzliche Funktionen. Darüber hinaus sind diese VPNs einfach zu verwenden.

Mit einem VPN werden Sie keine Schwierigkeiten haben, den Tennis Livestream anzusehen. Diese Funktionen gewährleisten ein Streaming-Erlebnis ohne Puffern und Angst.

Unsere führenden US Open VPNs umfassen:

Gesamtbester in unseren Tests

ExpressVPN

Gesamtbewertung: 9.8

  • Superschnelle Server
  • AES 256-Bit-Verschlüsselung
  • Unterstützt privates Protokoll, Lightway
  • Geld-zurück-Garantie

30-Tage Geld-zurück-Garantie

ExpressVPN ist ein Premium-VPN-Dienst, der Server in 94 Ländern und Tausenden von Standorten bietet. Dieser Dienst bietet Knotenpunkte in mehr Ländern als die überwiegende Mehrheit der VPNs, was ihn zur besten Option für die US Open macht. ExpressVPN garantiert auch schnelle Streaming-Geschwindigkeiten und robuste Sicherheit während Sie das Spiel anschauen. Aufgrund der hervorragenden Qualität dieser VPN-Dienste werden Sie den höheren Preis nicht scheuen.

>> Besuchen Sie ExpressVPN

Günstigste Option

NordVPN

Gesamtbewertung: 9.6

  • Unglaublich schnelle Server
  • Überzeugende Sicherheitsfeatures
  • Verifizierte No-Logs-Richtlinie
  • Entsperren Sie Streaming-Plattformen

30-Tage Geld-zurück-Garantie

Mit über 5.000 verfügbaren Servern ist NordVPN ein weiterer erstklassiger VPN-Dienst. Damit gehört er zu den wenigen VPNs, die eine so große Anzahl an Diensten anbieten. Zudem besticht NordVPN durch seine intuitive Benutzeroberfläche, die es einfach in der Handhabung macht. Erstnutzer eines VPNs können mit nur einem Klick Verbindungen zu Servern in jeglicher Region der Welt herstellen.

Darüber hinaus hebt NordVPN problemlos selbst die schwierigsten Plattformen auf. Zudem können Sie gleichzeitig bis zu sechs Geräte mit nur einem Abonnement verbinden. Wir haben uns für NordVPN entschieden, weil es erstklassige Dienste zu einem erschwinglichen Preis bietet.

>> NordVPN besuchen

Beste Wahl für gleichzeitige Nutzung auf verschiedenen Geräten

Surfshark

Gesamtbewertung: 9.5

  • Ermöglicht unbegrenzte gleichzeitige Verbindungen
  • Integriert den Stealth-Modus
  • Multihop-Funktion verfügbar
  • 3.000+ Server

30-Tage Geld-zurück-Garantie

SurfShark ist ein preiswerter VPN-Dienst. Dieser Grand Prix VPN ist vergleichbar mit anderen VPNs, da er trotz seiner günstigen Abonnementsgebühren herausragende Sicherheitsfunktionen bietet. Mehrere Server und militärische Verschlüsselung sind inbegriffen. Zudem erlaubt ein einzelnes SurfShark-Konto das gleichzeitige Ansehen von US Open online auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten.

>> SurfShark besuchen

US Open Tennis kostenlos online streamen

Ein kostenloses VPN senkt die Kosten für das Anschauen der US Open. Jedoch sollten selbst die „zuverlässigsten“ kostenlosen VPN-Dienste nicht genutzt werden. Kostenlose VPNs haben in der Regel eine begrenzte Bandbreite und langsame Verbindungsgeschwindigkeiten. Diese Probleme könnten Ihr ununterbrochenes Streaming beeinträchtigen. Darüber hinaus generieren die meisten kostenlosen VPNs Einnahmen, indem sie Ihre Informationen an Werbetreibende und andere Dritte verkaufen. Sie sind daher gefährlich.

Fazit

Die US Open 2024 sind vom 26. August bis zum 8. September geplant. Angenommen, Sie haben keinen einfachen Zugang. Dann sollten Sie in Erwägung ziehen, einen der zuvor genannten VPNs zu nutzen, um das Event live zu streamen. Wenn Sie kein VPN verwenden, um auf die US Open zuzugreifen, werden Sie wahrscheinlich die Spiele verpassen.

Mit ExpressVPN, dem führenden VPN, können Sie einen uneingeschränkten Zugang zur US Open Championship erlangen.

FAQ

Wer hat das letzte US Open Tennisturnier gewonnen?

Die Sieger der US Open 2023 waren Coco Gauff und Novak Djokovic (Einzel) sowie Erin Routliffe/Gabriela Dabrowski und Rajeev Ram/Joe Salisbury (Doppel). Die Champions 2023 im Mixed-Wettbewerb waren Anna Danilina & Harri Heliövaara.

Wie viele Plätze hat das USTA Billie Jean King National Tennis Center?

Derzeit gibt es 22 Plätze (von denen 5 als Übungsplätze dienen) innerhalb der Anlage und 12 (alle Übungsplätze) im angrenzenden Park. Das Arthur-Ash-Stadion ist mit einem Fassungsvermögen von 23.771 Zuschauern das größte Tennisstadion der Welt.

Wie viele Runden sind bei den US Open zu spielen?

Wie bei allen Grand-Slam-Turnieren sind auch bei den Einzelwettbewerben der Damen und Herren sieben Runden (und sieben Siege) erforderlich, um zu gewinnen. Männer müssen drei von fünf möglichen Sätzen gewinnen, um ein Match zu gewinnen, während Frauen zwei von drei möglichen Sätzen gewinnen müssen.

Welcher VPN ist der beste, um die US Open im Tennis zu sehen?

ExpressVPN ist der beste VPN, um die US Open zu sehen.

Grand Slam Tennisturniere 2024

Dates in 2024TournamentLocation
January 7-28Australian OpenMelbourne Park, Melbourne (Australia)
May 20 – June 9French OpenStade Roland Garros, Paris (France)
July 1 – July 14WimbledonAll England Lawn Tennis and Croquet Club, London (England)
August 26 – Sept. 8US OpenUSTA Billie Jean King National Tennis Center, New York City (USA)
Make sure you don’t miss out on any of this year’s Grand Slam Action!